Sonntag, 6. Januar 2019

Ist der Blog 'Zimtalkohol' unter neuer Regie?

Nein, der Zimt-Blog wurde nicht, wie bisher von mir gemeldet, aufgegeben.
Offensichtlich wurde er er nur unter Freunden weiter gereicht, um eine neue Runde in der Befriedung mit Stuart, einzuläuten.

Interessant dabei ist, daß da offensichtlich eine Eigenart der Google-Blogs ausgenutzt wird, die auf dem ersten Blick einen kleinen Schocker beinhaltet:
Wenn man die Startseite des neu gestalteten Zimt-Blogs aufruft, sieht es so aus, als ob jetzt Stuart im Besitz des Zimtalkohol-Blogs ist, aber dem ist mitnichten so.
Schaut nur ein wenig in die Details hinein.

Ein wenig schleierhaft ist mir zur Zeit noch, ob da nicht doch eine gewisse Verbrüderung seitens des neuen Blog-Betreibers und Stuart erfolgt, oder ob da jemand noch etwas in der Hinterhand hat.
Denn wenn ich das so richtig verstanden habe, dann liegt dem bisherigen Betreiber des Zimt-Blogs ein recht genaues Bewegungsprofil (Grenze der Notwehr überschritten?) von Stuart vor.

Anmerkung
Dem derzeitigen Rechtsanwalt von Stuart ist möglicherweise ein Lapsus unterlaufen, indem er sich die bisher üblichen Drohungen von Stuart zu eigen macht und in seinen Briefen wörtlich übernimmt, daß die (etwas verquere) Sicht der Dinge von Stuart veröffentlicht würde, sollte sich der Empfänger seiner per Einschreiben versandten unterschwelligen Androhung einer Abmahnung nicht seiner Drohung beugen (§ 240 StGB).
Nun gut, der Rechtsanwalt ist vermutlich noch recht neu im Geschäft und möglicherweise mit Stuart  gut bekannt?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jeder Kommentar ist willkommen.
Kommentare, die mir nicht gefallen (weil z.B. mit HateSpeech gespickt) lese ich natürlich,
werde diese aber nicht veröffentlichen, um die Gefühle meiner Leser zu schonen.

In diesem Sinne,
euer Rentner Anton

Diese Blog-Beiträge könnten dich auch interessieren:

Interessante Google Such-Begriffe: HateSpeech

HateSpeech im Netz,  schaut einmal genau hin! Und bitte, kommt mir nicht mit dem untauglichen Streitgespräch, wer denn nun zuerst da war:...

Die meistgelesenen Blogbeiträge: