2018-07-05

Styron111 - Muss Hass-Blogger auch ins Gefängnis ?

Wenn da jemandem aus dem Kreise Wikipedia-Betroffenen der Kragen platzen sollte, dann könnte es unserm herzallerliebsten Stuart Styron (Styron111/Styronia111) ähnlich gehen, wie dem Blogger, der in der nachfolgenden Meldung beschrieben wurde:

Von Onetz (san), UPDATE 04.07.2018 - 14:37 Uhr, AMBERG OBERPFALZ

Hass-Blogger muss ins Gefängnis

Ich zitiere (stark gekürzt und mit Hervorhebungen versehen):

"H. S. muss für knapp eineinhalb Jahre ins Gefängnis.
Dazu verurteilte ihn die dritte Strafkammer am Landgericht am Dienstag in zweiter Instanz. Bewährung stand außer Frage - aus gutem Grund."
~
"(san) Das Gericht ist fest davon überzeugt, dass H. S., ein 65-jähriger Sozialhilfeempfänger aus dem Landkreis, der seit Jahren einen Hass-Blog im Internet betreibt, weitermachen wird."

Den vollen lesenswerten Text findet ihr hier bei Onetz.de

Ich hoffe, daß unser Herzchen diese Zeitungsmeldung rechtzeitig liest,
bevor es auch ihn erwischt . . .

Diese Blog-Beiträge könnten dich auch interessieren:

Meine Links der Woche

Suchbegriffe bei Google: Styron111 bullshit und Stuart Styron Konzert