Sonntag, 22. September 2019

Nachtschwärmer Stuart

Guten Morgen Stuart!

Die dir zugekommene psychosoziale Behandlung scheint so langsam zu wirken . . . oder schrieb da heute am frühen Morgen ein Freund auf deinem iPhone, der dir wohlgesonnen zur Seite steht?

Wohlgesetzte Worte, ohne einen Anflug von Häme oder Bockmist und das Ganze auch schon um 5:34 Uhr in der Frühe . . . Alle Achtung:

Sonntag, 15. September 2019

Begutachtung Stuart Styron - Februar/März 2019

Die nachfolgenden Daten wurden aus einer der vermutlich
eigenen Publikationen des Stuart Styron am 15. September 2019 entnommen.
Diese Daten waren für jedermann öffentlich zugänglich und sind wohl als Hilferuf von Stuart zu verstehen:

https://twitter.com/StyronOfficial/status/1172984112673624065
am 15.09.2019-11:09 h

Stuart Styron: 
Bild Nr. 3 (von 4)
zuletzt wohnhaft Springufer 7, 59755 Arnsberg
Die Anhörung fand im St.-Johannes-Hospital am 29.02.2019 statt
Vor der Anhörung fand ein telefonisches Gespräch mit Herrn Dr. Möhring statt.
-----------------------
Begleittext zum Bild:
Stuart Styron
‏@StyronOfficial
  11 Std.vor 11 Stunden
"...Ich gehe davon aus, dass der Bescheid daher nicht weiter verfolgt wird..." (siehe Screenshot) # Nein, wird man nicht..✔️Man wird den Beschluss UND das komplette Affentheater-Ensemble (ALLE) nun öffentlich begutachten lassen # Bartoschek ab heute in Deutschland unerwünscht 🚷
Wiki-Archiv | Aktuelle Berichte | Fakten DE 2018, Wikipedia-Psiram | Mitglieder DE, Investigativ Presse | Wikipedia Hobby Autoren 2019 und 7 weitere


Freitag, 13. September 2019

Ohne Worte . . .

Es war wohl Stuart Styron (im geistigen Rausch eines "Ausnahme-Künstlers") und er hat seinen Angriff auf zwei Polizisten in Arnsberg aus dem öffentlichen Bereich von Facebook inzwischen zurück gezogen, aber das Netz der Netze ist genauso erbarmungslos wie er selbst und vergißt nichts:

http://archive.is/krCkd

Nee Stuart, deine, als Generalamnestie gedachte Generalklausel "Satire" greift hier nicht.
Gegen eine echte "Satire" sprechen die weiteren Texte zu den anderen Bildern!
Mal sehen, wann Du wieder Besuch von "Offiziellen" bekommst?

Inzwischen ackert Stuart etwas hilflos an anderen Fronten weiter:

Dienstag, 10. September 2019

Digitaler Selbstmord-Versuch des Stuart Styron?

Die fast täglichen Aktionen des selbsternannten "Ausnahme Künstlers" Stuart nehmen immer bizarrere Formen an.
Plagte er sich bisher zumeist mit der Wikipedia und deren Autoren herum, so sind es inzwischen die örtliche Polizei, ein ihn wohl ermahnender Richter nebst der zuständigen Staatsanwaltschaft und ganz besonders ein gestandener Psychologe mit einer speziellen Fach-Praxis.
Natürlich übersieht dieser Lebenskünstler auch nicht meine Homepage auf meiner eigenen Domain und diesen Wikipedia-Blog hier.
Daß er nun auch versuchte, den mir nahe stehenden Zimtalkohol-Blog mit Hilfe einer Google-Beschwerde aus dem Netz zu fegen oder zumindest den wirklichen Betreiber in die Öffentlichkeit zu zerren, um ihn dann zu drangsalieren, ist dabei nicht verwunderlich; jeder der für die Wikipedia ist oder sich auch nur den Anschein gibt, daß er ihm kritisch gesonnen ist, wird natürlich von Stuart als Erzfeind gesehen und muß bis aufs Blut bekämpft werden; jede Art der Verleumdung scheint ihm dabei recht zu sein. 
Nachdem ihn nun die für mich zuständige Staatsanwaltschaft Stade in Sachen dieses Blogs und meiner Homepage hat abblitzen lassen und Stuart wohl auch in Sachen Zimt-Blog bei Google den Kürzeren gezogen hat und ihm außerdem der Psychologe Herr Dr. phil. Bartoschek fest im Nacken sitzt, versucht er sich nun höheren Ortes zu profilieren.
Schaut einmal hinter die perfide Fassade dieses angeblichen Künstlers und schaut euch die Begleittexte zu jedem einzelnen Bild (dieses ist nur ein Muster-Beispiel!) dieses Tweets genauer an. Natürlich wurde der Tweet nicht unter dem eigenen Namen von Stuart angelegt, sondern unter Namensmißbrauch auf den Namen seines Widersachers, aber der Duktus (und die Herkunft der Bilder) ist recht eindeutig:

Stalker Sebastian Polski Bartoschek auf Facebook

Zur Sicherung einer Strafverfolgung wurde der gesamte Tweet natürlich auch im Web-Archiv gesichert:

http://archive.is/https://www.facebook.com/Illuminato23Polski6Psiram7Bartoschek/*
Besonders die Kopie mit den Bullen-Eiern (vom 5 Sep. 2019 06:07:05 UTC) dürfte Herrn Stuart Styron nicht sehr gut bekommen.

Diese Blog-Beiträge könnten dich auch interessieren:

Interessante Google Such-Begriffe: HateSpeech

HateSpeech im Netz,  schaut einmal genau hin! Und bitte, kommt mir nicht mit dem untauglichen Streitgespräch, wer denn nun zuerst da war:...

Die meistgelesenen Blogbeiträge: