Verstehe einer diese Wikipedianer . . .

Für neue Leser in diesem Blog

Wer die Wikipedia als Enzyklopädie
und die
 Wikipedianer als Macher dieser Enzyklopädie verstehen will,
der sollte sich "einmal"
die Ausführungen des 
Benutzer:Southpark zu Gemüte führen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Southpark/Playing_Wikipedia
  
"Die Wikipedia ist ein browserbasiertes MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game).
Das wahrscheinlich erfolgreichste MMORPG des Planeten Erde
spielt in der aufregenden Welt der Enzyklopädien."

Diesen Wikipedianer Dirk Franke findet ihr
auch in seinem privaten Blog: 
iberty.net

31. März 2020 - 09:08 h

Adiós pata de conejo

Samstag, 23. Mai 2020

Kommentare im Blog — 2

____________________________________________
   
 „Das Problem dieser Welt ist, 
dass die intelligenten Menschen so voller Selbstzweifel
und die Dummen so voller Selbstvertrauen sind.“ 
- Charles Bukowski - ____________________________________________

Mittwoch, 13. Mai 2020

Dienstag, 12. Mai 2020

Verbindung Agathenon-Kirchmeier

Es geht wieder los
oder
Kirchmeier kann's nicht lassen!
Vorsicht: Mein nachfolgender Text
kann Spuren-Elemente von Humor und Satire enthalten!

Wolfgang Kirchmeier's Kampf gegen die ihn angeblich schädigenden Machenschaften der katholischen Sekte "Engelwerk (OA)" und gegen alle, die ihm dabei im Wege stehen
und sein geistiger Weggefährte *) Agathenon versuchen seit Kurzem wieder das Kirchmeiersche Büchlein in Sachen seiner vermutlichen Engelwerks-Phobie in der Wikipedia unter dem Stichwort "Engelwerk" unter zu bringen. 
  
"Sind im Engelwerk die Teufel los?"
Die imho aussagefähigste Rezension von Bugaboo
"Beachtliche Verschwörungstheorie
mit aktuellem Bezug zu Wikipedia"
Rezension aus Deutschland vom 20. Juli 2018

Die aktuelle Schlacht um die Wiederaufnahme des Kirchmeier-Engelwerk-Buches in die Wikipedia findet hier im Diskussionsbereich zum Engelwerk statt.
Die dortigen Haupt-Kontrahenten sind die Benutzer Agathenon und Schmitty 
Im oberen Teil der Seite findet ihr die aktuellen Änderungen, dann das Inhaltsverzeichnis der Diskussion und ganz zu unterst das aktuelle Schlachtfeld:
Es sieht so aus, daß hier wohl die Schwarmintelligenz hier wohl sinnvoll zu entscheiden in der Lage ist.


*) Die Wikipedia-Namens-Entwicklung scheint sich so abgespielt zu haben:

1. Sektenschreck
2. Enttarnung des Pseudonyms: Angeblich Wolfgang A. Kirchmeier
3. Agathenon, vermutlich direkter Nachfolger der selben Person unter anderem Namen
   
Eine kleine Hilfe für die Suche innerhalb der Wikipedia:

1. Im Feld "Wikipedia durchsuchen": Benutzer:Agathenon

2. Das dritte Feld "Beiträge" ganz oben anklicken
    (=alle Beiträge dieses Benutzers in der Wikipedia anzeigen)

3. Das Feld "Suche nach Benutzerbeiträgen nur anklicken und in dem sich dann darunter öffnenden Feld "IP-Adresse oder Benutzername:"  
den gewünschten Benutzer-Namen eingeben, hier: Agathenon

4. Weiter unten das blau hinterlegte Feld "Suchen" zur Bestätigung anklicken.

5. In der erscheinenden Liste z.B. nach der Diskussion:Engelwerk" suchen und dort nach Einträgen mit höheren Byte-Werten der Änderung schauen und im Feld "Unterschied" im Bereich der gefundenen Zeile anklicken.

Ich habe hier die folgende Zeile ausgewählt . . .
. . . und diese Tiraden Agathenons (=Kirchmeier ?) gefunden:  
  
 18:47, 11. Mai 2020 Unterschied Versionen (+1.239)‎ Diskussion:Engelwerk
‎→‎Noch nicht ausgeschöpfte Möglichkeiten der Konsensfindung: aw
"Aha. Und was hat dieses Offtopic mit dem 2008 erschienenen Buch zu tun? Wozu und in welchem Interesse schreibst du ihm wider besseres Wissen Inhalte (Dilsiz, schmitty, Volksbank) zu, die es nachweislich nicht hat? Übrigens gibt es sogar prominente orthodoxe Engelwerk-Anhänger wie Heinz Gstrein, das sagt gar nichts. – Außerdem hat der Buchautor K. heute in der en:WP zwei Morddrohungen erhalten, im Zusammenhang mit dem hier diskutierten Thema (@Schniggendiller: als Steward zur vorbeugenden Kenntnisnahme, es besteht Wiederholungsgefahr). Die zuständigen Stellen sind eingeschaltet, das auch als zusätzliche Information für alle, die sich noch an der 3M beteiligen wollen. Freundliche Grüße an alle konstruktiven Teilnehmer(inn)en ungeachtet ihrer Meinung ad rem, Agathenon 16:58, 10. Mai 2020 (CEST)"
Aber Agathenon läßt nicht locker . . . da kommt noch mehr Interessantes!
Das Buch seines (imho) Alter Egos "Kirchmeier", mit dem Engelwerk und dem Teufel, ist ja in allen Teilen nichts als "die Wahrheit, die reine Wahrheit, so Gott ihm helfe".
Siehe auch die Rezensionen des Buches bei Amazon.de

Dienstag, 5. Mai 2020

Linke oder rechte Ecke? Engel oder Teufel?

Wichtiger Hinweis:

Die Texte, die von Frau Poppenwimmer auf  IEWGF-Seiten selbst verfaßt wurden sind hier in keiner Weise gemeint und werden von mir auch nicht beanstandet.
Siehe auch in meinem Nachfolgeblog unter "Das Spiel beginnt"

Mit anderen Worten:
Die "IEWGF-Initiative" gehört zu Frau Poggenwimmer und ist imho lobenswert.
Die Internet-Seiten und Sozial-Accounts gehören zum Teil Herrn Kirchmeier und sind in ihren Textaussagen teilweise juristisch problematisch.
05.05.2020 - 19:32
***********************************************************

Ursprünglicher Post vom 17. April 2020 - 00:07 h

Agathe und die 
Kirchmeiersche-Version Anti-Engelwerksinitiative IEWGF
verkündet bei Twitter stolz ihre schrägen
Machenschaften im Netz und in der Wikipedia:

Nun https://mobile.twitter.com/agathe_nonnkind, hat dir meine Parabel in Sachen "Vertrauen gegenüber anonym agierenden Wikipedianern" nicht gefallen
oder geht es bei euch dir *) immer noch
so ein wenig nach dem Motto:  
  
 "Und willst Du nicht mein Bruder sein, 
so schlag ich dir den Schädel ein!" **)


*) Nachtrag vom 7.05.2020 - 18:18h
Siehe Link auf der Blog-Seite der IEWGF: 
Deutsche Wikipedia - 4. Juni 2019

**) und insbesondere hier: 

Diese Blog-Beiträge könnten dich auch interessieren:

Interessante Google Such-Begriffe: HateSpeech

HateSpeech im Netz,  schaut einmal genau hin! Und bitte, kommt mir nicht mit dem untauglichen Streitgespräch, wer denn nun zuerst da war:...

Die meistgelesenen Blogbeiträge: