Verstehe einer diese Wikipedianer . . .

Für neue Leser in diesem Blog

Wer die Wikipedia als Enzyklopädie
und die
 Wikipedianer als Macher dieser Enzyklopädie verstehen will,
der sollte sich "einmal"
die Ausführungen des 
Benutzer:Southpark zu Gemüte führen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:Southpark/Playing_Wikipedia
  
"Die Wikipedia ist ein browserbasiertes MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game).
Das wahrscheinlich erfolgreichste MMORPG des Planeten Erde
spielt in der aufregenden Welt der Enzyklopädien."

Diesen Wikipedianer Dirk Franke findet ihr
auch in seinem privaten Blog: 
iberty.net

31. März 2020 - 09:08 h
Letzte
Änderung am 9. Dezember 2020 - 17:08 h

 

 W. Kirchmeier's Traum wurde wahr!

Seit dem 8.Dezember 2020
besteht hier so ein Art von "Waffenstillstand"
zwischen mir und 
Stu### Styr##.
Hinsichtlich eines echten Friedensvertrages wird es aber wohl
noch weiterer Anstrengungen bedürfen, auch wenn wir beide
schon einmal die erste "Friedenspfeife geraucht" haben..

Möglich machte dieses die zurück gewiesene "Information"
(Strafanzeige Erpressung) des Herrn Kirchmeier gegen mich.
Siehe Blogpost:  Intriganten-Denunzianten und "Informanten"

Montag, 8. Februar 2021

Ist W. A. Kirchmeier wieder auf Denunzianten-Tour?

Oder sollte Herr Kirchmeier aus R. bei M. diesmal<br>auf ehrliche Tour und mit offenem Visier streiten wollen?

Na, dann wolle 'mer mal sehn, wer von den Beiden
mich zuerst als Zeuge oder gar als neuerlich Beschuldigter
zu dem nächsten Gerichtstermin einladen wird?

Stu### Styr## oder gar Agathenon höchst persönlich?
Ich reise gern nach Arnsberg oder nach München.
Aber ob einer von den Beiden gerne in den Norden
nach Stade reisen möchte?
Von Herrn Kirchmeier habe ich sogar läuten gehört,
daß ihm damals schon der Weg von München nach
Arnsberg 
zu weit gewesen sein soll . . .

Das war der Tweet vom IEWGF-Kirchmeier 
(einer vom "Agathenon-Kirchmeier-Komplex")
mit der neuen Klage-Ankündigung:

IEWGF-Tweet von gestern 11:54 vorm. · 7. Feb. 2021
https://twitter.com/iewgf/status/1358368407167582209

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Jeder Kommentar ist willkommen.
Kommentare, die mir nicht gefallen (weil z.B. mit HateSpeech gespickt) lese ich natürlich,
werde diese aber nicht veröffentlichen, um die Gefühle meiner Leser zu schonen.

In diesem Sinne,
euer Rentner Anton

Diese Blog-Beiträge könnten dich auch interessieren:

Interessante Google Such-Begriffe: HateSpeech

HateSpeech im Netz,  schaut einmal genau hin! Und bitte, kommt mir nicht mit dem untauglichen Streitgespräch, wer denn nun zuerst da war:...

Die meistgelesenen Blogbeiträge: